Betriebseröffnung

Betriebseröffnung
Betriebseröffnung f GEN, RECHT, STEUER opening of a business
* * *
f <Geschäft, Recht, Steuer> opening of a business

Business german-english dictionary. 2013.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Look at other dictionaries:

  • Betriebseröffnung — (opening of a line; ouverture de l exploitation d un chemin de fer; attivazione dell esercizio), die Einführung des öffentlichen Verkehrs auf einer Bahnstrecke. Diese kann sich auf den Personen und Güterverkehr oder auf beide gemeinsam erstrecken …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Betriebseröffnung — Geschäftseröffnung. 1. Allgemein: ⇡ Gewerbeanmeldung. 2. Steuerrecht: Die B. muss dem Finanzamt bzw. der Gemeinde, in dessen Bezirk die B. erfolgt, nach amtlichen Vordruck angezeigt werden (§ 138 I AO). Begründung von ⇡ Betriebsvermögen:… …   Lexikon der Economics

  • Geschäftseröffnung — ⇡ Betriebseröffnung …   Lexikon der Economics

  • Chronik der Elektrifizierung von Eisenbahnstrecken in der Schweiz — Die erste elektrifizierte Eisenbahnstrecke in der Schweiz war 1888 die Tramway Vevey Montreux Chillon. Seit 2004 ist das Netz des grössten Infrastrukturbetreibers, der Schweizerische Bundesbahnen, vollständig elektrifiziert; die meisten Strecken… …   Deutsch Wikipedia

  • Abnahme der Bahn — (reception; réception; collaudo) ist die Untersuchung und Prüfung einer neuen Bahnanlage in technisch polizeilicher und betriebs technischer Hinsicht durch die berufenen Aufsichtsorgane nach Fertigstellung und vor Inbetriebnahme der Bahn. Die A.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Höllentalbahn (Niederösterreich) — Höllentalbahn Payerbach Reichenau–Hirschwang Betriebsgebäude in Reichenau mit Triebwagen 1 Streckenlänge: 4,9 km, urspr. 6,1 km …   Deutsch Wikipedia

  • Parsenn — ist ein Skigebiet oberhalb von Davos und gehört zum Wintersportgebiet Davos Klosters Mountains. Der Name deutet nach dem rhätischen Namenbuch darauf hin, dass dieses Gebiet etwas Besonderes war, nämlich eine aus dem allgemeinen Besitz der Allmend …   Deutsch Wikipedia

  • Bauleitung — (supervision of construction; direction des travaux; direzione dei lavori), einerseits die systematische Tätigkeit sämtlicher zur Einleitung, Durchführung und Überwachung eines Eisenbahnbaues seitens des Bauherrn bestellten Organe, anderseits die …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Kleinbahnen — Kleinbahnen. Eine allen Anforderungen entsprechende Bestimmung des Begriffes K. gibt es nicht. Wie das Wort selbst besagt, versteht man darunter eine Klasse von Bahnen niederer Ordnung, bei denen in der Regel alle oder einzelne Verhältnisse… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Russische Eisenbahnen — (mit Karte). I. Geschichte. a) Geschichte der Staatseisenbahnen: 1. im europäischen Rußland, 2. im asiatischen Rußland; b) Geschichte der Privateisenbahnen: 1. im europäischen Rußland, 2. im asiatischen Rußland; c) Neben und Zufuhrbahnen. – II.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • BERNMOBIL — Basisinformationen Unternehmenssitz Bern 14 Vorstandsmitglieder Regula Rytz Theres Roder Barbara Hayoz Barbara S …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”